STÄDTISCHE MEISTERSCHULE
FÜR DAS GOLD- UND SILBERSCHMIEDEHANDWERK

Anmeldung

Sie können sich für das folgende Schuljahr bewerben.
 
Erforderliche Unterlagen sind:
- Tab. Lebenslauf mit 2 Lichtbildern.
- Abschlusszeugnis der Berufsschule oder der zuletzt
  besuchten Schule
- Gesellenbrief über die bestandene Abschlussprüfung
  als Gold– oder Silberschmied/in.
- Arbeitsnachweise über alle Tätigkeit nach der
  Gesellenprüfung als Gold– oder Silberschmied/in und
  evtl. Auszeichnungen im Handwerk.
 
Anmeldeblatt
Als pdf -download in der Anlage.
Übersteigt die Zahl der BewerberInnen die Zahl der zur
Verfügung stehenden Ausbildungsplätze, erfolgt ein
Auswahlverfahren.
 
Ausbildungsbeginn:
Mitte September jeden Jahres
 
Beratung:
Wir freuen uns über einen Besuch und ein persönliches Gespräch mit Ihnen. Auch eine telefonische Beratung ist möglich. Ansprechpartnerin ist Doris Hoffmann
 
Kosten:
Es wird  Verbrauchsstoffgeld von 155 € erhoben. Wenn nicht vorhanden, können für eigenes Brettwerkzeug, Bücher und Zeichenmaterial, noch Kosten von ca. 300 € anfallen.
Die Prüfungsgebühren erhebt die HWK München, derzeit beträgt die Prüfungsgebühr für alle 4 Teile der Meisterprüfung zusammen 712 €.
 
Seit 2013 vergibt die Handwerkskammer für jeden der die Meisterprüfung erfolgreich abgelegt hat einen Bonus von 1.000 €.
 
Anlagen im PDF-Format: